Matura-was? Das fragst du dich vielleicht auch gerade. Ja, die Maturaballmesse ist ein Event auf dem du FotografInnen, Bands und Security-Firmen für deinen Maturaball kennenlernen kannst und nebenbei auch noch ganz viele Tipps für die Planung deines Balls mitnehmen kannst. Und wer organisiert das ganze? Richtig, Ballbox (Zufall?😉)

Die Maturaballmesse fand zum ersten Mal im Februar 2019 in Linz statt. Damals noch unter unserem alten Namen "Eve Eventmanagement". Weil das Event bei allen Beteiligten so gut ankam entschieden wir uns 2020 dazu die Veranstaltung auf 5 Bundlesländer auszuweiten. Dass dieses Vorhaben nicht ohne Hürden umsetzbar sein würde, wurde uns dabei schnell klar. Und deshalb wollen wir euch heute gerne auf diese wundervolle, aufregende, angsteinflößende Reise mitnehmen.

Maturaballmessen 2020 - ein holpriger Start

Beflügelt vom Erfolg des Vorjahres wollten wir das Konzept nicht nur verdoppeln, sondern verfünffachen; und das obwohl wir beide - Susi & ich - unser Unternehmen nur nebenberuflich führten. Dass das vielleicht problematisch sein könnte, vernachlässigen wir an dieser Stelle mal.

Zu Beginn lieft alles wie geplant: Wir kontaktierten die AusstellerInnen, die wir aus dem Vorjahr von der Messe in Oberösterreich schon kannten. Die Reaktionen waren durchwegs phänomenal. Jede/r war motiviert auch 2020 wieder dabei zu sein, weil die Veranstaltung nicht nur wirtschaftlich sinnvoll für sie war, sondern weil das Event einfach Spaß macht.

Dass der Launch in anderen Bundesländern nicht so problemlos verlaufen würde war uns aufgrund der Erfahrungen im Vorjahr in Oberösterreich bewusst. Nichtsdestotrotz konnten wir jetzt auf unser entstandenes Wissen zurückgreifen und wussten, wie wir passende AusstellerInnen finden würden.

Dabei war es uns vor allem ein Anliegen PartnerInnen zu gewinnen von deren Leistungen wir überzeugt sind und die auch langfristig mit uns kooperieren wollen. Unsere Messen haben einen hohen Qualitätsanspruch, da wir sicherstellen wollen, dass die AusstellerInnen, die man über die Messe kennenlernen kann auch wirklich Profis im Bereich Maturabälle sind. Erfahrung, ein professioneller Auftritt, sowie Preise, die für MaturantInnen geeignet sind, sind daher Voraussetzung für eine Zusammenarbeit mit uns. Vor allem aber ein unkomplizierte Zusammenarbeit auf persönlicher Ebene ist uns wichtig. Und wir haben die perfekten PartnerInnen gefunden: Ballguide, Maturadruck, DJ Thomas Emminger, etc. etc. um nur ein paar zu nennen.

Als ersten Schritt mussten wir aber mal passende Veranstaltungsorte finden. So fuhr Susi mit dem Zug nach Eisenstadt um das E_Cube zu besichtigen und Victoria machte an einem sonnigen Freitag Nachmittag einen Ausflug von Salzburg nach Innsbruck um die Villa Blanka zu besichtigen. Das Ergebnis? Zwei traumhafte Locations, wie wir sie uns besser nicht erträumen hätten können für die Messen.

Auch in St. Pölten fanden wir schnell einen passende Location in der FH St. Pölten. Hier gilt es zu bemerken, dass nicht nur die Location ein Traum war, sondern vor allem auch die Organisation vor Ort. Nicht nur bei der Besichtigung, sondern auch während des Aufbaus am Tag vor dem Event und während des Events konnten wir uns auf kompetente Unterstützung vom Personal der FH verlassen.

Zuguterletzt fanden wir auch noch die perfekte Location im Herzen Salzburgs direkt an der Universität.

Noch mehr Wissen für die Schülerinnen und Schüler

Als nächstes musste das Programm optimiert werden. Basierend auf dem Feedback, das wir von BesucherInnen aus dem Vorjahr erhalten hatten haben wir die Teile des Programms identifiziert, die den größten Nutzen für die SchülerInnen haben. Als klarer Sieger ging das Bühnenprogramm aus dieser Analyse hervor. Die Schülerinnen schätzen die Möglichkeit alle Fragen anonym während des Q&As einzureichen, die sie sich schon immer gestellt haben. AKM? Ehrenschutz? Sponsoring? Steuern? Das sind die Themen, die die SchülerInnen bewegen und bei denen wollen wir helfen.

Deshalb haben wir das Bühenprogramm ausgeweitet und zusätzlich noch individuelle Beratung bei einem eigenen Stand angeboten.

Maturaballmesse 2021?

Die kurze Antwort: Es wird leider keine Messe geben.

https://media.giphy.com/media/OPU6wzx8JrHna/giphy.gif

Ja, auch wir sind vor einer globalen Pandemie nicht gefeit. ABER es gibt zahlreiche online Angebote, wie z.B. das Maturaball E-Book oder die Maturaball Checklisten, die wir euch auf Anfrage gerne zukommen lassen.

Außerdem arbeiten wir mit Hochdruck daran das Angebot für die Messen 2022 noch um einiges besser für euch zu machen. Vielleicht gibt's ja sogar eigene individuelle Workshops? *Spoiler*

Natürlich unterstützen wir euch aber dennoch bei eurer Ballplanung für die Saison 2021/22. Wir verstehen, dass es vor allem jetzt gerade sehr schwierig für viele Schülerinnen und Schüler ist, weil es keine Erfahrungen aus den Jahrgängen über euch gibt auf die ihr zurückgreifen könnt. Deshalb springen wir gerne ein und helfen euch bei allem, wo ihr nicht weiter wisst. Schreibt uns einfach per WhatsApp, via Instagram Directs oder via E-Mail. Alles weitere besprechen wir im Erstgespräch.

Weitere Postings